• hr
  • en
  • de
  • it
  • fr

Spaziergang durch die Stadt

Ankunft in Kastav

Ankunft in Kastav

Von der Landstraße, die in Richtung kroatisch-slowenischer Grenze führt, zweigt sich nach rechts die Straße nach Kastav ab. Auf dem Berghang auf der linken Seite dominiert ein Grausteingebäude, das am Anfang des 20.Jahrhunderts ...

Mehr sehen
1. Allee der Größen

1. Allee der Größen

In der Allee der Größen berüßt die Besucher der große kroatische Schriftsteller Vladimir Nazor, der als Schulleiter der Lehrerakademie in Kastav zehn Jahre verbrachte (von 1908 bis 1918). Interessant ist auch, dass er ...

Mehr sehen
2. Osojnaks Kesselschmiede

2. Osojnaks Kesselschmiede

Osojnaks Kesselschmiede ist eine der bekanntesten Werkstätten des letzten Kesselschmieds aus Kastav, Milko Osojnak (1911-1994) in dieser Region. Hier wurden verschiedene Produkte aus Kupfer hergestellt - Schnapskessel, Schüsseln sowie ...

Mehr sehen
3. Die Kirche des Heiligen Sebastian und Fabian

3. Die Kirche des Heiligen Sebastian und Fabian

Nur einige Schritt von den Denkmälern entfernt befindet sich die Kirche des Heiligen Sebastian und Fabian, die seit dem 16. Jahrhundert die Bewohner der Stadt vor verschiedenen Krankheiten beschützt. Die Kirche wurde am Ende des 19. ...

Mehr sehen
4. Fortica

4. Fortica

Die ehemalige Festung ist heute eine Promenade und ein netter Platz für eine kleine Atempause im Schatten der Wildkastanienbäume, mit einem wunderschönen Blick auf die Kvarnerbucht und den Berg Učka. Der Eingang ist mit einem ...

Mehr sehen
5. Die Stadtloge

5. Die Stadtloge

Dies ist ein für Volksversammlungen bestimmtes Bauwerk aus dem Jahr 1571. In der Loge fanden Sitzungen der Stadtverwaltung statt und bei Bedaf war es auch ein Gerichtsplatz, wo man über diejenigen urteilte, die gegen die Bestimmungen des ...

Mehr sehen
Newsletter