• hr
  • en
  • de
  • it
  • fr

Freizeit

Die Stadt Kastav hat neben dem kulturellen und architektonischen Erbe eine außerordentlich attraktive Umgebung und unberührte Natur. Der Tourismusverband und die Stadt Kastav unterstützen das Projekt des Vereins für Rentner und ältere Personen unter dem Namen Durch Loza und Lužina spazieren. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit und der Subventionen von AED sind drei sorgfältig eingerichtete Wanderwege durch die zwei wunderschönen Wälder Loza und Lužina. Diese wurden im Jahr 2005 zum Welttag des Wanderns eröffnet. Früher war Kastav sowohl der Ausgangspunkt als auch das Ziel (abhängig davon von wo aus Sie starten) des Europäischen Wanderwegs E-6, der von hier nach Schweden führte. Die Entstehung der Staatsgrenze mit Slowenien unterbrach diesen Weg, der nun in dem slowenischen Hafen Kopar endet. Da der gesunde Geist nur im gesunden Körper leben kann, verfügt Kastavština auch über zahlreiche Sportplätze. Neben der Sporthalle und dem Sportplatz gibt es auch Boccia-Bahnen und Tennisplätze und es besteht auch die Möglichkeit für verschiedene Sport- und Freizeitbeschäftigungen (Yoga, Fitness, Pilates/medizinische Gymnastik, Spinning, Zumba, S-Faktor, Tae-Bo, Functional Mix, Bodyworkout, Kugelhantel-Workout, Basketball, Volleyball, Handball, Karate, Futsal...)

1. Wanderweg Kastav – Öko-Pfad – Majevi vrh – Kastav

1. Wanderweg Kastav – Öko-Pfad – Majevi vrh – Kastav

Der Ausgangspunkt ist auf Fortica, wo es einen Plan aller Wanderwege gibt. Dieser Weg führt vom alten Stadtkern über Crekvina  durch die schönen Wälder Loza und Lužina - einen Schritt durch die Arkaden und Sie sind im ...

Mehr sehen
2. Wanderweg Kastav – Zvirić – Stanić – Brajani – Kastav

2. Wanderweg Kastav – Zvirić – Stanić – Brajani – Kastav

Dieser Weg führt uns von Fortica über Crekvina durch die Wälder Loza und Lužina. Dem Waldweg folgend biegen wir neben dem Schild Öko-Pfad nicht ab sondern gehen geradeaus bis zur Kreuzung des Waldweges und des Pfades, der vom ...

Mehr sehen
3. Wanderweg Kastav – Jelovičani – Breza – Mačkov vrh – Šparožna jama – Stanić – Brajani – Kastav

3. Wanderweg Kastav – Jelovičani – Breza – Mačkov vrh – Šparožna jama – Stanić – Brajani – Kastav

Von Fortica aus durch die Arkaden von Crekvina gibt es einen Ausgang auf den Waldweg;  neben dem Schild - Eko-staza gehen wir geradeaus bis zur Kreuzung mit dem Weg aus Jelovičani. Dann biegen wir nach rechts ab Richtung des Dorfes ...

Mehr sehen
Reiten

Reiten

Neben Spaziergängen, Joggen und Radfahren entscheiden sich diejenigen, die von den Naturschönheiten der Kastaver Wälder Loza und Lužina begeistert sind, immer öfter dazu, die Ruhe, die sie bieten, aus einer etwas anderen ...

Mehr sehen
Radsport

Radsport

Die Crekvina in Kastav ist der Ausgangspunkt für die 63 km lange Radweg-Transversale, die um Rijeka herumführt. Es handelt sich dabei um einen Radweg, der jenen, die ihren Urlaub aktiv verbringen wollen, ein anderes Erlebnis dieser ...

Mehr sehen